Gemeinde Willingen (Upland)

Bauleitplanung

Bauleitpläne sind der (das ganze Gemeindegebiet umfassende) vorbereitende Flächennutzungsplan und der aus dem Flächennutzungsplan entwickelte und einzelne Baugebiete regelnde Bebauungsplan. Planungsträger ist für beides die Gemeinde. Die Gemeinde ist im Rahmen ihrer grundgesetzlich gesicherten Planungshoheit für ihre städtebauliche Entwicklung selbst verantwortlich.

Für die Erfüllung der Bauwünsche der Bürger entscheidend ist der jeweils für das Baugebiet aufgestellte Bebauungsplan. Er enthält Festsetzungen, die die Art und das Maß der baulichen Nutzung, des überbaubaren Bereiches und der Verkehrsflächen betreffen. Die Wirkung des rechtskräftigen Bebauungsplans für den Bauherrn ist zweifach: Einerseits gibt er die einzelnen Baugrundstücke "zur Bebauung frei", andererseits enthält er die rechtlichen, allgemein verbindlichen Schranken für die Bebauung der Grundstücke.

Bei Fragen zur Bauleitplanung wenden Sie sich bitte an das » Bau- und Naturschutzamt der Gemeinde Willingen (Upland)

Bauleitpläne für die nachfolgend genannten Orte liegen in digitaler Form vor und können über den jeweiligen Link zu Dropbox abgerufen werden. Sie benötigen dafür keine persönlichen Zugangsdaten zu www.dropbox.com .


Bömighausen
» Bauleitpläne

Eimelrod
» Bauleitpläne

Neerdar
» Bauleitpläne

Rattlar
» Bauleitpläne

Schwalefeld
» Bauleitpläne

Usseln
» Bauleitpläne


Willingen
» Bauleitpläne
ANSCHRIFT
Gemeinde Willingen (Upland)
Waldecker Str. 12 - 34508 Willingen
Tel.: +49 (0)5632 4010
Mail: post@gemeinde-willingen.de
© 2017 Jeske EDV-Service, erstellt mit Typo3