Gemeinde Willingen (Upland)

Eimelrod

Eimelrod liegt malerisch zwischen sanft ansteigenden Hügeln im Vorupland. Aufgrund seiner geschichtlichen Sonderstellung war der Ort bis 1929 hessische Enklave. In dem staatlich anerkannten Erholungsort findet der Gast in ländlicher Umgebung noch dörfliches Flair, verbunden mit einer herzlichen Gastlichkeit. Herzstück des Ortes ist das im Jahre 1992 fertiggestellte Dorfgemeinschaftshaus, in welchem dem Gast ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm geboten wird. Gleichzeitig dient diese Einrichtung aber auch den Bürgern als Treffpunkt für viele Festlichkeiten und sportliche Aktivitäten. Auch für die Gäste der umliegenden Orte ist Eimelrod ein beliebtes Ziel für Wanderungen, die auch mit Führern oftmals entlang der historischen Grenzen gehen. Eimelrod hat rund 550 Einwohner und 180 Gästebetten.

Mehr unter www.willingen-eimelrod.de 
ANSCHRIFT
Gemeinde Willingen (Upland)
Waldecker Str. 12 - 34508 Willingen
Tel.: +49 (0)5632 4010
Mail: post@gemeinde-willingen.de
© 2017 Jeske EDV-Service, erstellt mit Typo3