Gemeinde Willingen (Upland)

Landkreis Waldeck-Frankenberg sucht Gemeinschaftsunterkünfte für die Aufnahme ausländischer Flüchtlinge

In Anbetracht der Lage in den Krisengebieten nimmt die Zahl der im Landkreis Waldeck-Frankenberg aufzunehmenden Flüchtlinge ständig zu. Die für die Unterbringung der Flüchtlinge zuständige Kreisverwaltung sucht deshalb in den Gemeinden des Landkreises nach Unterbringungsmöglichkeiten für diesen Personenkreis. Bevorzugt werden Objekte, die als Gemeinschaftsunterkunft betrieben werden können. Eine zentrale Lage und gute ÖPNV-Anbindungen sind wünschenswert.

Für Rückfragen, Erläuterungen stehen im Landratsamt Frau Bayan (Tel. 05631 954 215) und Frau Eckel (05631 954 230) als Anprechpartnerinnen zur Verfügung.

Stiftung Tiernothilfe sucht nach Liegenschaft für Tierschutzzentrum

© Oliver Haja/pixelio
Die bundesweit tätige Stiftung Tiernothilfe ist auf der Suche nach einer Liegenschaft, um dort ein Tierschutzzentrum zu betreiben. Das Projekt soll neben dem Betrieb eines Lebenshofes für landwirtschaftliche Tiere als Bildungs- und Ferieneinrichtung sowie als Tagesausflugsziel fungieren. Gesucht wird ein Objekt in Alleinlage im Ausßenbereich. Die Geländefläche sollte sich in einer Größenordnung von 8 ha bis 20ha bewegen. Aufstehende Gebäude sind notwendig, können aber Schäden durch Leerstand aufweisen und renovierungsbedürftig sein. Wenn Sie eine geeignete Liegenschaft besitzen oder kennen, melden sie sich bitte unter den folgenden Kontaktdaten:

Jürgen Foß
Stiftung Tiernothilfe
In der Hubach 60
57080 Siegen
Tel. 0271 - 3177680
Fax: 0271 - 3177906
www.stiftung-tiernothilfe.de 
ANSCHRIFT
Gemeinde Willingen (Upland)
Waldecker Str. 12 - 34508 Willingen
Tel.: +49 (0)5632 4010
Mail: post@gemeinde-willingen.de
© 2017 Jeske EDV-Service, erstellt mit Typo3