Gemeinde Willingen (Upland)

Kommunaler ServiceVerbund Eisenberg

Unter dem Motto "Wir gestalten Zukunft" vereinbarten die Kommunen Diemelsee, Korbach, Lichtenfels, Medebach, Vöhl, Waldeck und Willingen eine enge Zusammenarbeit. Dazu wurde am 22.06.2007 die Arbeitsgemeinschaft "Kommunaler ServiceVerbund Eisenberg" gebildet.

Die Kommunen arbeiten auf meh­reren Gebieten in verschiedenem Umfang bereits seit Jahren sehr erfolgreich zusammen. Aufgrund der demografischen Entwicklung und der angespannten Finanzsi­tuation sollen die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam gemeistert werden.

Die Kernthemen sind:

  1. Kosteneinsparung
  2. Qualität/Kundenorientierung
  3. Förderung der Entwicklung der Gemeinden
  4. Mobilität
  5. Bildung
  6. Gewerbeansiedlung/Standortpolitik

Im Mittelpunkt der Bestrebungen der interkommunalen Zusammenarbeit soll der Bürger stehen, der stets einen Anspruch auf eine optimale Versorgung in allen Lebensbereichen hat.
Die Mehrung des öffentlichen Wohls in den Gemeinden und Städten sowie ein familienfreundliches Umfeld mit einer wirtschaftlichen Stärkung der Region im Zentrum des Landkreises Waldeck-Frankenberg und des angrenzenden westfälischen Raumes sind vorrangige Ziele des Kommunalen ServiceVerbundes Eisenberg.

Die Arbeit soll sich dabei insbesondere auf den Ausbau interkommunaler und privater Kooperationen, die Erhaltung und Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze, die weitere Verbesserung der Familienfreundlichkeit, den Ausbau und die Stärkung der Bereiche Wirtschaft und Tourismus sowie die Stärkung des "Wir-Gefühls" für die gesamte Region konzentrieren.

Der Eisenberg bei Korbach bildet gewisser­maßen das geografische Zentrum der Kooperationskommunen und stand somit Pate für den Namen des neuen ServiceVerbundes.

Mehr erfahren Sie auf der » Internetseite des Kommunalen ServiceVerbundes Eisenberg
ANSCHRIFT
Gemeinde Willingen (Upland)
Waldecker Str. 12 - 34508 Willingen
Tel.: +49 (0)5632 4010
Mail: post@gemeinde-willingen.de
© 2017 Jeske EDV-Service, erstellt mit Typo3