Gemeinde Willingen (Upland)

Einzelhandelskonzept für die Leaderregion Naturpark Diemelsee hier: Teilbereich Willingen (Upland)

Im August 2010 hat die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) mit Sitz u. a. in Köln ein mit Leadermitteln gefördertes Einzelhandelskonzept für die Region Naturpark Diemelsee erstellt.
Untersucht wurden dabei drei Teilräume, so unter anderem auch der Einzelhandel in der Gemeinde Willingen (Upland). Hierzu wurde im Mai 2010 eine Kompletterhebung der Einzelhandelsbetriebe in Willingen (Upland) durchgeführt. Ergänzend fanden eine schriftliche Bürgerbefragung sowie eine mündliche Gästebefragung zu ausgesuchten Themenfeldern statt.
Die Untersuchung dient der Entscheidungsvorbereitung und -findung für kommunalpolitische Entscheidungen in derGemeinde Willingen (Upland).

Die GMA kommt zu folgenden Ergebnissen, wobei die Aufzählung an dieser Stelle nur unvollständig sein kann:

  • Jüngere BürgerInnen erledigen ihren Einkauf (so z.B. Bekleidung) in anderen Orten
  • bei Bekleidung/Wäsche besteht eine hohe Akzeptanz des örtlichen Einzelhandels bei den Touristen
  • das Thema "Einkauf" spielt bei den Gästen während ihres Aufenthaltes in Willingen (Upland) eine große Rolle
  • Willingen (Upland) bildet den Haupteinkaufsort in den die Grundversorgung prägenden Sortimenten (z. B. Lebensmittel)
  • In Willingen (Upland) besteht ein überdurchschnittlich großes Einzelhandelsangebot an Schuhen, Sport- und Freizeitartikeln
  • der Bruttojahresumsatz der 80 Einzelhandelsbetriebe beläuft sich auf rd. 35 Mio. €
  • die GMA hat Entwicklungspotentiale vor allem in der qualitativen Darstellung von Einzelhandel und Verbesserung der städtebaulichen Struktur festgestellt
  • ein gemeinsames Kommunikations- und Marketingkonzept von Handel und Kommune wird vorgeschlagen
  • die Strategie ist so auszurichten, dass neben den Touristen auch die BürgerInnen (vor allem die Jüngeren) zum Einkauf vor Ort bewogen werden

Das komplette Einzelhandelskonzept kann bei der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Willingen (Upland) angefragt werden. Eine Vervielfältigung und Weitergabe des Einzelhandelskonzept sowie von Auszügen daraus bedürfen der schriftlichen Zustimmung der GMA und der Gemeinde Willingen (Upland).

Kontakt:
Wirtschaftsförderung Willingen (Upland)
Dieter Pollack
Waldecker Straße 12
34508 Willingen (Upland)
Tel. 05632 - 401-124
dieter.pollack@gemeinde-willingen.de
ANSCHRIFT
Gemeinde Willingen (Upland)
Waldecker Str. 12 - 34508 Willingen
Tel.: +49 (0)5632 4010
Mail: post@gemeinde-willingen.de
© 2017 Jeske EDV-Service, erstellt mit Typo3